April_2023_1000x600

April 2023

Vor wenigen Tagen trafen sich die Mitglieder des HGV turnusgemäß zu ihrer zu ihrer Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen. Gleichzeitig wurden viele Planungen für 2023 auf den Weg gebracht. Foto von links: Horst-Peter Knapp (Stellvertreter), Elke Donners (Beisitzerin), Wilhelm Schöneberger (Beisitzer), Winfried Hitzel (Beisitzer), Herbert Schneider (Stellvertreter), Gerdi Ziegler (Beisitzerin), Wolf Müller (Beisitzer), Anne Laqua (Beisitzerin), Gerd Mickler (Schatzmeister), Herbert Sulzmann (Beisitzer), Patricia Lips (Vorsitzende) - nicht im Bild: Doris Lips (Geschäftsführung)
HGV_1000x600

März 2023

1927 gründeten die Herren PEtrikowski und FRItz in Frankfurt die Firma PEFRI. Wie so oft läutete der Zweite Weltkrieg und die Zerstörung des Stammhauses auch hier ein wechselvolles Schicksal der Firma ein. In Urberach kam ein weiterer Standort hinzu. Das Sortiment erweiterte sich auf Herren-Mäntel. Und so kennen noch viele das Unternehmen in Urberach, das ab den 1960er Jahren in der Messenhäuser Straße produzierte und unzähligen Menschen Arbeit bot. 1992 erfolgte die endgültige Schließung. In unserer Vitrine im Foyer der Halle Urberach kann nun die Geschichte des Unternehmens in Augenschein genommen werden. Sicher werden bei dem einen oder anderen auch Erinnerungen wach.
Oan Weesch

Januar 2023

Bereits seit einiger Zeit bereichert das Projekt „Oan Weesch“ unsere Stadt. An verschiedenen historischen und/ oder kulturellen Punkten bieten QR-Codes auf kleinen Schildern die Möglichkeit, sich über die Hintergründe des jeweiligen Standortes zu informieren. Jedoch: ein entsprechendes Handy ist die Voraussetzung. Nun gibt es den Rundgang auch in Buchform. Erhältlich ist der Bildband für 15,-€ in den Rathäusern sowie im örtlichen Buchhandel.
Weihnachten

Dezember 2022

Wir weisen darauf hin, dass das Töpfermuseum über die Ferienzeit geschlossen bleibt. Nächste Öffnungszeit: Sonntag, 5. Februar in der Zeit von 15.00-18.00 Uhr.
Traditionelle Adventsfeier

Dezember 2022

Nach fast drei Jahren war es wieder soweit: Traditionelle Adventsfeier des HGV mit viel guter Laune, diesmal im FORUM St. Nazarius. Ein Rückblick über das Jahr 2022 und ein erster Ausblick auf Aktivitäten des Vereins für 2023 durften ebenso wenig fehlen wie unsere Mitgliederehrungen. Ein großer Dank vor allem an die fleißigen Helferinnen und Helfer!
Senkenbergmuseum_1000x1149

Oktober 2022

Das Senckenbergmuseum in Frankfurt war Ziel unseres jüngsten Ausflugs, wie man unschwer erkennen kann. Bei dem Besuch in die Urzeit gab es manch Spannendes über die gemeinsame Vergangenheit von Mensch und Tier zu erfahren. Aber auch die Geselligkeit kam am Ende bei einer gemeinsamen Einkehr nicht zu kurz, bevor es mit der Regionalbahn zurück nach Rödermark ging.
DarmstädterStr_1000x600

Oktober 2022

Die Darmstädter Straße zählt zu den ältesten in Urberach. Schon gewusst? Ihr ursprünglicher Name war bin in die jüngere Vergangenheit Kreuzgasse („Kreizergasse“) - nicht zu verwechseln mit der heutigen direkt daneben. Die gab es zu dieser Zeit noch nicht. Manches über die Entwicklung der Darmstädter Straße ist ab sofort zu sehen in unserer Vitrine im Foyer der Halle Urberach.
HGV_Kalender_2023_1000x1418

September 2022

Unser „Historischer Kalender“ für 2023 ist da! Bereits seit 2013 gibt der HGV Kalender mit Fotomotiven zu wechselnden Themen heraus. Das Motto diesmal: Eisenbahn-Geschichten. Wie immer ist die Auflage limitiert. Ein Exemplar ist wie immer für 5€ zu haben. Am kommenden Sonntag (2.10.) liegt der Kalender im Töpfermuseum in Urberach von 15.00-18.00 Uhr zum Erwerb bereit.
Stammtisch_Knapp’schen Hof_1000x600

August 2022

Geselliger Stammtisch, diesmal im „Knapp’schen Hof“ in Urberach. Bereits seit den Anfängen des Vereins treffen sich Mitglieder und interessierte Gäste an wechselnden Orten, um sich über aktuelle Projekte auszutauschen. Die genauen Termine werden zuvor rechtzeitig über die örtliche Presse bekannt gegeben.
Museum 1+2_1000x1200

Juli 2022


Auch sie gab es in diesem Jahr wieder: Die „Orwischer Woigass“. Diesmal in der grundsanierten Bachgasse. Und wie immer war auch der HGV dabei. Neben einer Ortsführung am Samstag stand wie immer das Museum im Mittelpunkt des Geschehens: Im Erdgeschoss zeigte der HGV Fotos aus der Geschichte von Straßen aus seinem großen Fotoarchiv. Im Obergeschoss konnte man sich von Motiven des Fotoclubs Rödermark e.V. Motive unter dem Motto „Türen und Tore“ inspirieren lassen. Alles in allem: Eine runde Sache und Dank an die Aktiven!
Alte Straßen_1000x600

Mai 2022


Alte Straßen können spannende Geschichten erzählen: Wie haben sie sich baulich entwickelt, welche Menschen leben/lebten dort? Dies gilt auch für die Bahnhofstraße in Urberach - die alte Viehweidgasse. In unserer Vitrine im Foyer der Halle Urberach kann man ab sofort vieles über diese Straße erfahren.
Perle des Odenwaldes_1000x600

April 2022


Nach zwei Jahren Corona bedingter Pause begaben sich Mitglieder des HGV erstmals auch wieder auf Tour. Ziel war mit Michelstadt eine „Perle des Odenwaldes“: Altes Rathaus, Stadtkirche, Kainsbacher Mühle, Diebsturm und die Synagoge waren nur einige Stationen, umrankt von spannender Geschichte und mancher Anekdote.
Sport_u_gesang_1000x665

Januar 2022


Ein Leben für den Sport und den Gesang: Der HGV würdigt aktuell in seiner Vitrine in der Halle Urberach mit zahlreichen Fotos, Texten und Medaillen das umfangreiche Lebenswerk des inzwischen 96jährigen Edmund Seib. Die kleine Ausstellung ist gleichzeitig auch ein Rückblick auf manches Ereignis der vergangenen Jahrzehnte in diesem Stadtteil.

Diese Homepage verwendet Cookies. Mit der Benutzung dieser Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen